Aktuelle Meldungen

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Leipziger Frühjahrsputz

Auch in diesem Frühling beteiligten wir uns daran, Leipzig zu "entmüllen".

Am 05.04.18 begann für uns die Aktion im Mariannenpark, den wir gern zum Naturspaziergang nutzen.

Mit Bollerwagen, jeder Menge Müllbeuteln, Handschuhen und ganz viel Elan, begannen wir auch am 10.04.18 im Abtnauendorfer Park/ an der Parthe mit dem Müllsammeln.

Wir füllten fünf Müllsäcke und einen riesen Schrotthaufen. Mit großem Erstaunen stellten wir am Ende fest was  die Leute alles in den Park werfen. Unter dem Unrat waren ein Fahrradgestell, eine Mikrowelle, ein Fernseher, ein Wäschetrockner, Rohre, ein zerschlagenes Toilettenbecken und gefüllte Müllsäcke.

Das hat uns sehr entsetzt und fest steht, dass wir unseren Müll immer an die dafür vorgesehenen Stellen bringen.

2019 sind wir trotz allem wieder dabei.

 

 

Kleine Umwelt-Spürnasen sammeln Unterschriften für Hundetoiletten

Artikel aus LVZ vom 24.06.2016

SchönefelD-Abtnaundorf. Mädchen und Jungen aus dem Integrativen Kindergarten Spielhaus haben das Thema Abfallvermeidung und Ressourcenschutz entdeckt – und sich dabei als echte Mülldetektive erwiesen. Die kleinen Umwelt-Spürnasen aus der Kita in der Zeumerstraße nahmen gerade an einem Wettbewerb der Save Our Future Umweltstiftung teil. Dabei beschäftigten sie sich nicht nur mit der Frage, wie die Natur vor Wegwerfplastik geschützt werden kann, sondern gingen gleich auch noch öffentlichkeitswirksam auf die Straße. Vor dem Supermarkt neben der Sporthalle Gorkistraße/Löbauer Straße verkauften sie Passanten Selbstgebasteltes der besonderen Art. Die Dinge, die beispielsweise die 76-jährige Rentnerin Hannelore Mieth den Kids abkaufte, waren allesamt aus Wegwerfmaterialien kreiert worden. „Wir wollten am Internationalen Tag der Umwelt ein Zeichen für Abfallvermeidung und Ressourcenschutz setzen“, erläuterte Detektive-Betreuerin Yvonne Bradler.

Doch die jungen Ermittler gingen noch einen Öko-Schritt weiter, starteten eine Unterschriften-Aktion, in der es um das Aufstellen von Sammelbehälter für Hundekot geht. „Unsere Kita führt zweimal wöchentlich Waldtage durch, die uns in den Mariannenpark und in den Abtnaundorfer Park führen. Zunehmend finden wir auf den Wegen gefüllte, einfach weggeworfene Hundekot-Beutel. In Anbetracht der Tatsache, dass eine Plastiktüte mehr als 400 Jahre braucht, um zu verrotten, finden wir, dass da etwas getan werden muss“, sagte Yvonne Bradler. Das Ordnungsamt verpflichte die Halter der Tiere zwar zum Mitführen von Hundekot-Tüten, „doch im Mariannenpark und im Abtnaundorfer Park gibt es so gut wie keine Entsorgungsmöglichkeiten. Dagegen wollen wir etwas tun“, sagte die 44-jährige Erzieherin. Bis jetzt haben die Spielhaus-Kinder 90 Unterschriften für Hundetoiletten in den beiden Parks zusammenbekommen. Zudem liegen bis Mitte August Listen im Kindergarten aus. „Dann werden wir die Unterschriften dem Ordnungsamt übergeben“, kündigte Yvonne Bradler an. Ihre und die Hoffnung der Kids: dass sich der Bürgerverein Schönefeld und die Initiative Wir für Schönefeld der Aktion anschließen.dom

Koche, Essen und Genießen!

Erntedankfest "Harvest Festival"

Bei sonnigem Wetter feierten Kinder und Erzieher ein erlebnisreiches Erntedankfest.  Durch die zahlreichen Spenden der Eltern konnten wir eine leckere Gemüsesuppe am offenen Feuer zubereiten.

Mit Begeisterung und viel Spaß halfen alle mit, das Gemüse zu schneiden, Feuer zu machen, Holz zu sammeln und zu sägen.

Wir haben auch gesehen, dass Kartoffeln nicht nur schmecken, sondern für die Kunst verwendet werden können.

Und das Essen hat gut geschmeckt!

Das tolle Herbstwetter hat uns den ganzen Tag begleitet und die Kinder haben es sehr genossen!

In sunny weather, both children and staff enjoyed an action packed harvest festival.  Thanks to the generousity of parents, we were able to prepare a delicious vegetable soup on an open fire.

With enthusiasm and a sense of fun, everyone pitched in to help, with vegetables chopped, a fire built, and wood collected and cut.

We also realised that potatoes don't only taste great, they can be used to create paint prints.

And the soup tasted wonderful!

Glorious Autumn weather accompanied our industry, and the children will remember an enjoyable day!